random stuff













| 1. Midi-Rock: Promod (Sale) | 2. College-Jacke: Mango (Sale) | 3.+4. Bananenbrot mit Walnüssen, noch ganz frisch aus dem Ofen und total fluffig! Aber ehrlich gesagt glaube ich, dass das Brot besser geworden wäre, wenn ich keine Bananen reingemacht hätte haha | 5. kuuurze Haare, 2015 vorgenommen, Januar 2015 erledigt. Ich bin so glücklich, dass sie wieder kurz sind! Es  dauert nicht mehr so lange meine Haare zu waschen und ich bin viel schneller mit dem föhnen fertig! | 6.-8. Auberginen-Nudel-Hack-Auflauf mit Feta-Käse überbacken! So verdammt lecker, ich hätte nur die Nudeln vorher kochen sollen und erst dann in die Auflaufform geben sollen. So haben die Auberginen nämlich die komplette Flüssigkeit aufgenommen und es hat ewig gedauert bis es funktioniert hat. Ach ja und die Tomatensauce habe ich mit pürierten Tomaten selber gemacht, aber das war keine gute Idee.. die Tomaten haben püriert total mehlig geschmeckt, aber was solls. Es war aber im ganzen super super super lecker! | 9.-11. Chia Pudding in the making! gefrorene Himbeeren püriert, Hafermilch (Alnatura) und Kokosflocken dazu geben und durch mischen und anschließend zwei Esslöffel Chia-Samen dazu geben. Über Nacht in den Kühlschrank stellen und ein paar Mal durchrühren. Wenn ihr eine richtige Pudding Konsistenz bekommen wollt, müsst ihr die Hafermilch und die Samen vermengen und erst dann zu den Himbeeren geben. Es schmeckt echt super gut und gibt suuuper viel Energie! Aber zu Chia-Samen kommt noch ein extra Post. | 12. Der fertige Chia-Pudding mit Blaubeeren, Bananen, gefrorenen Himbeeren, Passionsfrucht und Kokosflocken. SO verdammt gut!!! |

Von mir kam seeeeehr lange nichts mehr und es tut mir wirklich sehr Leid. Eigentlich wollte ich die Rock-Reihe vom vorherigen Post zu Ende führen, doch die Woche darauf bin ich erst Mal krank geworden und dazu kam dann noch, dass ich immer noch keinen Midi-Rock gefunden habe. Bis Januar! Da hab ich diesen wundervollen Midi-Rock bei Promod im Sale gefunden. Er hat NUR 7€ gekostet, ist das nicht genial? Ich wollte genau so einen Rock. Tüll, rosa und Schimmer: Perfekt! Ich kann es kaum abwarten bis es wieder warm ist und ich ihn endlich anziehen kann. Falls ihr wissen wollt wie ihr Mini/Midi/Maxi Röcke am besten kombinieren könnt dann klickt hier. Auf dieser Seite findet ihr wie ihr Röcke stylen könnt und ich bin mir sicher, dass für jeden etwas dabei ist.
Aber genug zu Röcken, kommen wir zum nächsten Punkt.
Im Dezember habe ich nicht wirklich viel fotografiert und wusste auch nicht recht was ich posten soll und deswegen habe ich es gelassen. Im Januar habe ich dann wieder mehr fotografiert UND gefilmt. Ich hab mir nämlich für 2015 drei Sachen vorgenommen: Haare schneiden, Filmen und mehr bloggen. Das mit dem Filmen ist inzwischen kein Problem mehr, eher das bearbeiten und schneiden, aber ich bleibe dran und hoffentlich kommt bald das erste Video. Allerdings wird es in nächster Zeit keinen Vlog/FMA geben, weil ausgerechnet gestern (wo ich den ganzen Tag gevloggt habe), meine Kamera kaputt gegangen ist. Ich hoffe es ist bald wieder alles im Lot!
Und zum Bloggen: Ich hab mir was vorgenommen, mindestens einmal die Woche kommt ein Post. Das bedeutet nicht, dass nicht innerhalb einer Woche mehrere Posts kommen, aber mindestens einer! Ich kann es im Moment kaum abwarten, weil ich mich so sehr darauf freue wieder mehr zu bloggen! Dann heißt es von allem ein bisschen mehr, aber bis dahin habt ihr erst Mal eine Menge zu lesen!

1 Kommentar:

Sara Ohne H hat gesagt…

Das Bananenbrot muss ich auch mal ausprobieren! Rezept?? ♥